Uckermark Lindenallee

Uckermark: Familienurlaub im Hof Kokurin

Wo Papi den „tollen Hecht“ spielt! Auf unserer Radrunde  machen wir Einkehr am Hof Kokurin am Naugartner See. Gleich an der Rezeption fällt ein großer Flatscreen auf, der Livebilder aus dem angrenzenden See zeigt. Ein Hecht steht ruhig im klaren Wasser und lauert auf Beute. Von Frau Bertrix Paegelow, der Pächterin des Hof Kokurin, erfahre ich, dass der Liveblick in den Naugartner See viele Gäste fasziniert. Besonders Familien begeistert der Blick in den kristallklaren See. So kommt es vor, dass Kinder ihren Papi auffordern ins Wasser zu gehen, um vor der Webcam abzutauchen. So ein Urlaubserlebnis bleibt haften. Nicht nur dieses Erlebnis macht den Hof Kokurin, für einen Familienurlaub interessant. Die Gebäude sind hufeisenförmig um ein großes Grundstück gebaut. Eltern können beruhigt auf der Liegewiese am See relaxen, während die Kinder auf dem großen Spielplatz oder im Gelände spielen.

Hier ist die Natur zu spüren

Herr Volpers, unserer Naturführer erklärt: „Der Naugartner See gehört mit einer Sichttiefe von sechs Metern zu den 30 saubersten Seen im Land Brandenburg. Hinten am See schwimmen Schellenten. Sie brauchen zum Brüten ein Biotop aus alten Wäldern mit Baumhöhlen. Die Kombination von alten Wäldern und Seen gibt es hier in der Uckermark noch häufig.“ Kinder lieben Wasser. Dort gibt es viel zu sehen. Thomas Volpers bietet für Kinder und Familien ein Wanderprogramm um den See an. Auf dieser „Wasserfroschexpedition“ entdecken Kinder eine faszinierende Welt. Entweder mit Lupe und Käscher für Insekten oder mit dem Fernglas für Greifvögel am Himmel. Mit seinem Wissen und den spannenden Erzählungen kann Thomas Volpers  nicht nur Kinder begeistern.

Hof Kokurin
Foto © Andreas Riedmiller Hof Kokurin

Highligth am Hof Kokurin ist der Backofen.

In den Sommermonaten ist jeden Montag „Backofentag“. Dann duftet es nach geräucherten Forellen oder nach frisch gebackenem Brot. In dem aus Backsteinen gemauerten, „Multifunktionsbackofen“ können Gäste Fische räuchern oder Brot backen. Dafür bereitet Frau Paegelow einen Sauerteig zu. „Für viele Familien ist es ein Erlebnis,  wenn sie ihr eigenes Brot backen“, sagt Bertrix Paegelow. Manch langer Familienabend klingt am knisternden Lagerfeuer aus.


Eine Webcam zeigt den Blick in den klaren See. Hier schwimmt ein Hecht v
Foto © Kokurin Livecam – Blick in den klaren Naugartner See.


Bertrix Paegelow Naugarten
 Dorfstraße 32
17291 Nordwestuckermark Telefon: 039852-47630
 Fax: 039852-47632

Bertfix Paegelow ist Pächterin des Hof Kokurin in Naugarten
Frau Bertrix Paegelow

> www.hof-kokurin.de
> Uckermark Tourismus
> Brandenburg Tourimus

< Uckermark, sehen und erleben


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.